(R)eintüte - International

Startseite / (R)eintüte - International

16,20 EUR Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vier Salze - vier Kontinente - vier Geschmackserlebnisse. (R)eintüte goes global

Artikelnummer:: 75988
Teilen: Wunschzettel: Vergleichen:

Product Details

Einmal um den Globus schmecken - mit unserer internationalen (R)eintüte ist das kein Problem. Vier Salze von vier verschiedenen Kontinenten ermöglichen eine Reise für den Geschmack. Jedes Salz hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Geschichte. Das Sonnensalz aus Peru haben schon die Inka geerntet, das tibetische Seesalz kommt vom höchsten Salzsee der Erde und der Legende nach ist das Salz vom Fuße des Atlasgebirges aus den Tränen vom griechischen Titan Atlas, der die Erde auf den Schultern trägt und wegen all dem Leid auf der Welt anfing zu weinen.
Schmecken Sie sich einmal um den Globus!


Inhalt: (Normal/Groß)

  • Inka Sonnensalz aus Peru - Das Sonnensalz kommt aus Maras, unweit der Inka-Stadt Machu Picchu. Als dort noch reges Leben herrschte wurde dieses besondere Quellsalz bereits gewonnen. Aufgrund der tiefen Lage war das Salz kaum von Umwelteinflüssen negativ beeinflusst. Ein Vorteil, der das Salz reich an Mineralien und Spurenelementen sein lässt. So ist es nicht nur zum Würzen und Kochen geeignet, Die Sole wird auch als Trinkkur und für Salzbäder genutzt. In der Küche sollte das Inka-Salz möglichst zum Schluss dazugegeben werden, um seinen vollen Geschmack zu entfalten. Als Finishing-Salz erhält es so seinen natürlichen, milden aber trotzdem herzhaften Geschmack. (55/110gr.)
  • Seesalz aus Tibet - Das tibetische Salz kommt aus einem der größten Salzseen der Welt. Kleinbauern bauen noch heute von Hand das Salz ab. So wird das Tibetsalz durch die günstigen Wetterverhältnisse und hohe Reinheit zu einer der edelsten Salze der Welt. Das Tibetsalz besitzt einen deutlichen Eigengeschmack, mehr als normale Gourmetsalze. Es schmeckt sehr würzig und leicht nach Erde, ein unverwechselbarer Geschmack also. Es eignet sich hervorragend zum Würzen und Kochen. (60/120gr.)
  • Atlassalz aus Nordafrika - An der Grenze zwischen dem feuchten Klima Nordafrikas und der trockenen Sahara wird das Salz an den Ausläufern des Atlas-Gebirges gewonnen. Laut einer griechischen Sage sammelten sich dort die Tränen des Atlas, der die Welt auf seinen Schultern trägt und wegen all dem Leid anfing zu weinen. Mit seinem leicht süßen und salzigen Geschmack ist das natürliche Steinsalz gerade für Köche und Feinschmecker interessant. Zum Würzen und oder als Tischsalz ist es perfekt geeignet. (50/100gr.)
  • Murray River Flocken aus Australien - Anders als vermutet, kommt das Murray River Salz nicht aus dem gleichnamigen Fluss in Australien, sondern aus dem Murray-Darling-Becken. Die Konsistenz des rosafarbenen Kristallsalz ist sehr fein. Die besondere Färbung entsteht durch abgelagerte rote Pigmente einer salztoleranten Alge. Das Salz besticht durch seinen milden Geschmack und gilt als eins der hochwertigsten Salze. Die feine, flockenartige Konsistenz macht das „aus-der-Hand-salzen“ einfach. Es gibt kaum einen Widerstand im Mund und die Flocken schmelzen auf warmen Gerichten - Ein Traum für jeden Gourmet. (20/40gr.)


0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen

Ergänzende Produkte

Murray River Salzflocken

€4,50 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Atlas Salz

€3,90 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tibet Salz

€3,50 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inka Sonnensalz

€3,90 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »